Die landschaftlich reizvollste Region Kroatiens ist mit ihrem 450 km langen Küstenstreifen und den zahlreichen vorgelagerten Inseln sicherlich Dalmatien. Die harmonische Verbindung von Naturschönheit und antiker Geschichte ist einmalig. Malerische Orte, in denen Sie beruhigende Stille finden können, wechseln sich mit lebhaften Hafenstädten ab.





Unser Stützpunkt "Marina Zadar" liegt in der wunderschönen, grossen Bucht Hramina. Er ist ein idealer Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Törns und bietet ein sehr gutes Sprungbrett für den nahen Kornatenarchipel mit seinem Nationalpark Kornati. Hier findet der Naturliebhaber endlose Badebuchten mit kristallklarem Wasser und Bootsanlegestellen in einer eigentümlichen kargen, naturbelassenen Landschaft.

Die Basis "Marina Split" befindet sich dagegen weiter südlich in der Nähe des bekannten Urlaubsortes. Von hier erschließt sich die wunderbare Inselwelt Süddalmatiens.



Das Wetter wird durch die Winde "Bora" und "Yugo" bestimmt, so daß Sie im Sommer mit mittleren Windstärken von 3 bis 5 Beaufort rechnen können. Die Lufttemperatur liegt in den Sommermonaten üblicherweise angenehm zwischen 27 und 33 Grad und auch das Wasser lädt mit 25 Grad zu dem einen oder anderen Bad in einer der herrlichen Buchten ein.